AGB & Kundeninfo

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ( AGB )

 

1. GELTUNGSBEREICH

 

Alle Leistungen, Lieferungen und Verträge zwischen Ihnen als Kunde und uns, Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains, als Betreiber und Verkäufer erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser AGB. Mit der Beauftragung und Zahlung erkennt der Kunde diese AGBs an.
Diese gelten uneingeschränkt, soweit nicht eine abweichende, schriftliche Vereinbarung abgeschlossen wurde. Alle Vereinbarungen zwischen Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains und dem Auftraggeber die zwecks Ausführung des Vertrags getroffen werden, sind
schriftlich zu dokumentieren. Sofern der Kunde auf eine Einbeziehung seiner eigenen Geschäftsbedingungen oder Einkaufsbedingungen hinweist, wird dem Widersprochen.Individuelle Vertragsabreden haben Vorrang vor Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 


2. ANGEBOT / VERTRAGSABSCHLUSS

 

Das Leistungs- und Produktangebot auf unserer Internetseite www.vijantoo.de und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains stellt noch kein Angebot eines Kaufvertrages dar. Die im Onlineshop angebotenen InTwees - Hochzeitstortenmesser mit 2 Griffen werden nur an Verbraucher und Unternehmer als Endverbraucher verkauft. Die gewerbliche Weiterveräußerung oder die Vermietung von InTwees - Hochzeitstortenmesser mit 2 Griffen an Dritte ist nicht gestattet. Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms behält sich daher vor, Vertragsangebote, die den Anschein erwecken, zum Zwecke des gewerblichen Weiterverkaufs oder der Vermietung von InTwees - Hochzeitstortenmesser mit 2 Griffen, nicht anzunehmen. Unsere Angebote und Kostenvoranschläge sind unverbindlich und freibleibend hinsichtlich der Liefermöglichkeit und des Preis. Zusätzliche Angaben, Beschreibungen, Skizzen, Bilder, Farben, Größen- und Gewichtsangaben sind unverbindlich sofern sie nicht als verbindlich bezeichnet sind. Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains behält sich für alle Angebotsunterlagen das alleinige Eigentumsrecht vor und dürfen Dritten nicht ohne vorherige Zustimmung zur Verfügung gestellt werden. Durch Zugang der Auftragsbestätigung an den Auftraggeber durch Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains kommt der Auftrag zustande. Sollten die Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder
sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so ist Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains zur Anfechtung berechtigt, wobei Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains dem Auftraggeber den Irrtum beweisen muss. Zahlungen die bereits erfolgt sind werden erstattet.

Die im Online-Shop www.vijantoo.de dargestellten Produkte stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Klicken des Buttons „JETZT KAUFEN" geben Sie eine verbindliche Bestellung über die im Warenkorb befindlichen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Ihre Bestellung können wir durch den Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von drei Werktagen annehmen.

 


3. VERTRAGSGEGENSTAND / EIGENTUMSVORBEHALT

 

Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains verkauft InTwees Hochzeits-Tortenmesser mit 2 Griffen für Hochzeitsfeiern und Veranstaltungen. Alle Hochzeits-Tortenmesser mit 2 Griffen bleiben Eigentum von Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains. Personalisiert angefertigte oder als Kaufartikel gekennzeichnete Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains. Die Rückgabe von angefertigten Waren ist ausgeschlossen. Bei Zahlungsverzug ist Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains zum Rücktritt und zur Rücknahme der Ware berechtigt.

Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.

 


4. PREISE UND VERSANDKOSTEN

 

Die im Onlineshop angegebenen Preise enthalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer). Im Gesamtpreis sind die Versandkosten in entsprechender Höhe enthalten, wie diese im Angebot und unter "Zahlung und Versand" angegeben sind.

 

5. LIEFERUNG UND LIEFERZEITEN



Versandlieferung

 

Unsere InTwees Hochzeits-Tortenmesser mit 2 Griffen und alle anderen Artikel werden per Post, Paketdienst oder Spedition an die von Ihnen angegebene Lieferadresse ausgeliefert. Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand als versichertes Paket. Liefertermine sind nur verbindlich,wenn sie ausdrücklich in der Auftragsbestätigung als solche bezeichnet sind. Für InTwees Hochzeits-Tortenmesser mit 2 Griffen und alle anderen Kaufartikel beträgt die Lieferzeit nach Zahlungseingang innerhalb Deutschland 3-5 Werktage, innerhalb EU 5-7 Werktage und außerhalb der EU längere Lieferzeiten in Abhängigkeit regionaler Zusteller und gegebenenfalls auch zollamtlicher Behandlung der ware.

Bei der Lieferung hat der Käufer dafür Sorge zu tragen, dass er selbst oder eine von Ihm bevollmächtigte Person die Ware in Empfang nimmt. Sollte der Paketlieferdienst niemanden antreffen, ist mit dem ersten Zustellungsversuch der Lieferauftrag durch Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains erfüllt und gilt die Ware für uns als geliefert. Verzögert sich die Lieferung durch Umstände, die Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) und allen zur Domain gehörenden Sub-Domains nicht zu vertreten hat, insbesondere durch Annahmeverzug durch den Auftraggeber, geht somit die Gefahr mit dem Tag unserer Lieferbereitschaft auf den Auftraggeber über. 

Bei fehlerhafter Adressenangabe kann eine Zustellung nicht erfolgen. Die Kosten der erneuten Zustellung sind vom Kunden zu tragen.



Bei Übernahme der Gegenstände muss der Käufer die Ware sofort kontrollieren und der Empfang auf der Empfangsbestätigung unterzeichnet werden. Reklamationen sind innerhalb 24 Stunden nach der Zustellung an Vijantoo, Inh. Vanessa Emrich, Amselweg 12, 35647 Waldsolms (www.vijantoo.de) zu richten.

Selbstabholung

Sollte es einmal zu Lieferverzögerungen kommen, wird der Kunde umgehend - jedoch spätestens am letzten Tag der Lieferzeit - von dem Verkäufer darüber informiert.
Auf Wunsch und nach Absprache ist eine Abholung unserer Ware an der angegebenen Geschäftsadresse möglich. Versandkosten werden nicht berechnet.

 

6. ZAHLUNG

 

Die Bezahlung der bestellten Ware erfolgt nach Wahl des Käufers per

- PayPal
- Sofortüberweisung
- Vorauskasseüberweisung 
- Bar (nur bei Selbstabholung)

Zu beachten:
EU-Standardüberweisungen sind kostenfrei.
Für Überweisungen aus nicht EU-Staaten entstehen Bankgebühren für Auftraggeber und Auftragnehmer, die zu Lasten des Bestellers gehen.

 

7. TRANSPORTSCHADEN

 

Sollten Artikel mit sichtbaren Transportschäden angeliefert werden, so reklamieren Sie solche bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich mit uns Kontakt auf unter der Rufnummer 0049 6085 / 9875170.

Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzliche Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber unsere eigenen Ansprüche gegenüber DHL bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

 

8. STREITSCHLICHTUNGSPLATTFORM

 

Die EU-Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die  Möglichkeit Streitigkeiten zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitschlichtungsplattform ist unter folgendem externen Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Vanessa Emrich/ Vijantoo.de fällt allerdings nicht unter die Teilnahmepflicht und nimmt daher am Verbraucherschlichtungsverfahren nicht teil.

 

9. WIDERRUFSBELEHRUNG

 

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu.

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:


Vijantoo.de,

Inh. Vanessa Emrich

Amselweg 12,
35647 Waldsolms

Oder nutzen Sie das Widerrufsformular im Shop unter "Widerrufrecht".

Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Widerrufsbelehrung.


Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind

- die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind

- oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde

- zur Lieferung von Audio – oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind

- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.


9. GEWÄHRLEISTUNG

 

Die Gewährleistung bei Mängeln der Ware beträgt bei Neuwaren gemäß der gesetzlichen Regelung 24 Monate. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab der Übergabe der Ware an den Käufer. Es bleibt bei der regelmäßigen Verjährungsfrist von 3 Jahren, beginnend mit dem Schluss des Jahres, in dem
1. der Anspruch entstanden ist und
2. der Gläubiger von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners Kenntnis erlangt oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen müsste,
- wenn es um die Haftung für Schäden geht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer von mir begangenen fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines meiner Erfüllungsgehilfen beruhen oder                                                                                                               - - wenn es um die Haftung für sonstige Schäden geht, die auf einer von mir begangenen grob fahrlässigen Pflichtverletzung oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines meiner Erfüllungsgehilfen beruhen oder
- wenn es um die Haftung für arglistig verschwiegene Mängel geht.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die normale Abnutzung.